Black Friday – der Countdown läuft

So shoppt ihr wie ein Profi

Am 29. November 2019 startet der diesjährige Black Friday Sale. Über einen Zeitraum von 24 Stunden haben Schnäppchenjäger die Chance die besten Rabatte abzugreifen. In den USA ist der Black Friday schon lange bekannt. Und auch in Deutschland ist er mittlerweile angekommen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

 

Herkunft des Black Friday

Seinen Ursprung hat der Black Friday in den Vereinigten Staaten, wo er jedes Jahr am Freitag nach Thanksgiving stattfindet und als Start in die Saison der Weihnachtseinkäufe betrachtet wird.

Während in den USA die Schnäppchenjäger teilweise vor den Kaufhäusern kampieren, um die besten Angebote zu ergattern, könnt ihr mit unseren Tipps und Tricks die besten Schnäppchen ohne langes Camping erwerben.

 

So bereitet ihr euch am besten auf den Black Friday vor

Tipp 1: Behaltet den Überblick

Macht euch bereits vor dem Black Friday eine Liste, in der ihr euch die Produkte notiert, die ihr unbedingt haben wollt oder braucht und behaltet den Preis dieser Artikel im Auge. So könnt ihr vermeiden, dass euch der große Black Friday Sale blendet und ihr unnötig Geld für etwas ausgebt, dass ihr am Ende gar nicht verwendet. Die Preise könnt ihr bereits vorab auf verschiedenen Webseiten vergleichen, damit ihr eine ungefähre Vorstellung habt, wie viel euer gewünschtes Produkt tatsächlich wert ist. Es gibt auch Webseiten (z.B. Idealo), die euch beim Durchforsten verschiedener Internetseiten auf der Suche nach dem günstigsten Angebot helfen.

 

Tipp 2:  Extra Sparen

Allgemein kann man sagen, dass so gut wie kein Produkt  im Internet zu finden ist, für den es keinen passenden Gutschein gibt. Daran ändert sich auch am Black Friday nichts. Ihr könnt mit  Browser-Erweiterungen wie honey, die das Internet automatisch nach den besten Gutscheincodes durchforsten nach Gutscheinen suchen, welche ihr zusätzlich, zum Black Friday Angebot verwenden könnt, um maximale Ersparnisse zu erzielen.

 

Tipp 3: Vorsicht vor vermeintlichen Schnäppchen

In einigen Fällen werden die Preise vor dem Black Friday in kleinen Schritten erhöht und dann am Black Friday mit Rabatt beworben, sodass ihr im Endeffekt doch den regulären Preis dafür bezahlt. Prüft deshalb, ob  euer gewünschtes  Produkt in den letzten drei bis vier Monaten günstiger zu haben war. Im Vergleich zum günstigsten Preis der letzten Monate solltet ihr am Black Friday eine Ersparnis von mindestens zehn Prozent haben, um ein gutes Schnäppchen zu machen.

 

Tipp 4: Abonniert Newsletter eurer Lieblings-Shops

Habt ihr schon die Newsletter eurer Lieblings-Onlineshops abonniert? Wenn nicht, ist jetzt die Zeit gekommen, dies zu tun. Viele Anbieter senden Gutscheine und Ankündigungen kommender Rabattaktionen per E-Mail an ihre Abonnenten. So seid ihr bestens für den Schnäppchentag gewappnet.

 

Keine Lust am Black Friday in der Stadt zu shoppen?

Wer dem Trubel in der Stadt ausweichen möchte, kann dies jederzeit online tun. Denn der Black Friday ist sowohl im stationären Handel, als auch in diversen Onlineshops zu finden.  Der Schnäppchen-Marathon erstreckt sich außerdem dank Amazon mit seiner “Cyber Monday Week” und Saturn mit seinem “Black Weekend” über mehrere Tage. Viele Online-Händler ziehen bei diesem Trend mit und bieten ebenfalls verlängerte Rabattaktionen und Gutscheine an, sodass für jeden etwas dabei ist. 
 

Aber Achtung: Nicht alles was glänzt, ist aus Gold

Wenn das Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, solltet ihr den Anbieter überprüfen. Ist der Händler z.B. im Ausland registriert, solltet ihr stets darauf achten, dass ihr ausschließlich sichere Zahlungsmethoden verwendet. Vermeidet z.B. Vorkasse, wenn ihr euch unsicher seid, dass es sich um einen seriösen Händler handelt. Die sichersten Zahlungsmethoden in diesem Fall sind die Bezahlung auf Rechnung und das Lastschriftverfahren.

Lest euch im Zweifel Kundenbewertungen der Händler im Internet durch. Solltet ihr über Google keine finden, könnt ihr auf Plattformen wie beTrusted nachlesen, ob es sich um einen seriösen Händler handelt.

 

Wichtige Daten im Überblick

Schnäppchenjäger aufgepasst: Hier findet ihr die wichtigsten Tage des Jahres 2019, um die größten Angebote abzustauben:

 

Black Friday:                     29.11.2019
Amazon Cyber Week:     25.11.2019 - 02.12.2019

Cyber Monday:                02.12.2019

Saturn Black Weekend:  29.11.2019 - 30.11.2019


Neuen Kommentar schreiben


Service & Hilfe

Tel: +49 (0)941 69 67 6-19

Fax: +49 (0)941 75 08 90 05

» info@coupon-future.de