So macht der Herbst Spaß

Unsere Tipps für herbstliche Freizeitaktivitäten

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler und die Natur wechselt ihre Farben – der Herbst steht vor der Tür.

Euch fehlt es an Ideen, was ihr jetzt – insbesondere mit euren Kindern – unternehmen könntet? Dann findet ihr in diesem Blogbeitrag hoffentlich Inspiration für herbstliche Freizeitaktivitäten.

 

 

Raus in die Natur

Selbst wenn das Wetter nun wieder kühler wird, ist das kein Grund sich ausschließlich in den eigenen vier Wänden aufzuhalten, denn schließlich hat auch der Herbst noch einige “goldene” Tage.

Der Herbst hat einiges zu bieten, dass es lohnenswert macht sich den Temperaturen entsprechend zu kleiden und nach draußen zu gehen.

 

So ist z.B. ein windiger Tag, an dem es nicht regnet, perfekt zum Drachen steigen lassen geeignet. Evtl. bastelt ihr euren Drachen sogar vorher noch selber.

Und selbst bei (nicht allzu starkem) Regen macht es Spaß sich und den Kids die Gummistiefel und den Regenmantel anzuziehen und draußen durch die Pfützen zu springen.

 

Wer die Möglichkeit hat ein Lagerfeuer zu machen, dem wird es auch abends draußen nicht kalt. Außerdem lassen sich darüber z.B. Marshmallows rösten und Gruselgeschichten werden durch das stimmungsvolle Licht des Feuers und der knisternden Geräuschkulisse nochmal schauriger.

 

An einem sonnigen Herbsttag bietet es sich an ein Herbst-Picknick mit Tee zum Aufwärmen und weiteren Leckereien (ist es noch zu früh für Lebkuchen?) zu veranstalten.

Ist es euch doch zu kalt oder zu nass, um rauszugehen? Dann verlagert das Picknick doch einfach ins Wohnzimmer, breitet die Picknickdecke auf dem Fußboden aus und genießt eure Leckereien im Warmen.

 

Auch ein Waldspaziergang ist insbesondere im Herbst ein tolles Erlebnis. Vergesst eure Kamera oder das Smartphone nicht, da im Herbst aus der Kombination von Farben und Licht tolle Fotomotive entstehen können.

Außerdem können unterwegs auch Kastanien oder bunte Laubblätter gesammelt werden. Die auf der Entdeckungsreise gesammelten Schätze können zu Hause dann auch noch weiter verwendet werden, womit wir auch schon beim zweiten Punkt sind.

 

 

Kreativ werden mit Naturmaterialien

Damit die gesammelten Kastanien und Blätter, oder z.B. auch heruntergefallen Äste, Tannenzapfen oder Steine, auch einen Zweck erfüllen, können sie hervorragend zum Basteln von Herbstdeko verwendet werden.

So wird z.B. aus einem Tannenzapfen mit einem Paar Wackelaugen und etwas Filzstoff für das Gesicht ein süßer Igel, Kastanien verwandeln sich u.a. mithilfe von Streichhölzern oder Zahnstochern in niedliche Kastanien-Tierchen und mithilfe von euren Laubblättern, wird aus einem alten Marmeladenglas ein stimmungsvolles Windlicht.

 

Ein Klassiker in Sachen herbstliches Basteln ist auch das Kürbis schnitzen. Verpasst eurem Kürbis mit einem scharfen Messer ein schauriges oder lustiges Gesicht. Inspiration hierfür findet ihr z.B. auf Pinterest.

Den herbstlichen Gesellen platziert ihr dann als Deko z.B. vor der Haustür oder auf dem Balkon.

 

 

Gemütlich und eingekuschelt

Wenn es draußen dann doch gar zu ungemütlich ist oder man gerade von draußen reinkommt, freut man sich darauf sich zuhause einzukuscheln.

 

Was liegt da näher als einen Spiele- oder Filmabend mit der Familie zu veranstalten? Werft euch in euer Lieblingskuscheloutfit, legt die DVD des Familienfavoriten ein oder entdeckt z.B. auf Netflix und Co. einen für euch neuen Film. Optimalerweise bereitet ihr euch vorher noch leckeres Popcorn zu.

 

Regnerische Herbsttage bieten aber auch die Gelegenheit mal wieder die Puzzle, Brett- oder Gesellschaftsspiele rauszukramen, die vielleicht schon viel zu lange im Regal verstauben.

Oder wie wäre es mit einer Runde “Stadt, Land, Fluss” bei der ihr euch selber lustige Kategorien ausdenkt? Wenn ihr mit Kindern spielt, bieten sich z.B. folgende Kategorien an: Eiscremesorte, Hunderasse, Pizzabelag, Zeichentrickfigur. Veranstaltet ihr einen Spieleabend für Erwachsene oder mit Jugendlichen, probiert doch z.B. folgende Kategorien aus: Todesursache, Scheidungs- oder Kündigungsgrund.

 

 

Freut ihr euch auf den Herbst oder trauert ihr eher dem Sommer und den warmen Temperaturen nach? Und was ist für euch die beste Freizeitbeschäftigung im Herbst? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.


Neuen Kommentar schreiben


Service & Hilfe

Tel: +49 (0)941 69 67 6-19

Fax: +49 (0)941 75 08 90 05

» info@coupon-future.de